Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Die Goitzsche

ein Juwel besonderer Art vor den Toren der Stadt

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

News

Anträge zur Förderung im Rahmen der Dorferneuerung sind jetzt möglich


Mit Beschluss der Dorfentwicklungspläne für die Ortsteile Thalheim, Rödgen mit Zschepkau, Reuden, Bobbau, Greppin und Holzweißig sind die rechtlichen Voraussetzungen zur Einreichung von Anträgen zur Förderung im Rahmen der Dorferneuerung gegeben.
 
Die kompletten Anträge für das Jahr 2017 müssen bis zum 01.03.2017 bei der Förderbehörde, dem ALFF Anhalt,
eingereicht werden.
 

Bewerbungen für den Reinerlös der Adventskalender-Aktion ab sofort möglich


Der Verkauf des Bitterfeld-Wolfener Adventskalender im letzten Jahr ergab einen Reinerlös von 4.753,84 Euro, der für gemeinnützige Projekte zur Verfügung gestellt werden soll.
 

Teilnehmer für Internationales Jugendcamp 2017 in Bitterfeld-Wolfen gesucht


Die Durchführung des Internationalen Jugendcamps existiert seit fünfzehn Jahren und hat sich inzwischen zu einer festen Tradition entwickelt.
Die Stadt Bitterfeld-Wolfen fungiert in diesem Jahr als Gastgeber und veranstaltet vom 28.07.2017 bis 05.08.2017 gemeinsam mit dem Städteparterschaftsverein Wolfen e.V. und dem Förderkreis Städtepartnerschaften Bitterfeld e.V. das Internationale Jugendcamp.

Kauf- und Tauschbörse im Städtischen Kulturhaus


Die Stadt Bitterfeld-Wolfen lädt alle Kinder und Eltern herzlich ein, nicht mehr benötigte Spielsachen, Kinderbekleidung und anderes mehr am Samstag, den 11. März 2017, in der Zeit von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr zum Verkauf anzubieten.
 

Zahlen und Fakten zum Thema geflüchtete Menschen


Der Landkreis Anhalt- Bitterfeld informierte in einem Pressegespräch zur aktuellen Flüchtlingssituation. Unterbringung, Betreuung und Integration sind die zentralen Schlagworte in der Arbeit mit geflüchteten Menschen.

Schnelles Internet für Bitterfeld-Wolfen


Bitterfeld-Wolfener, die gerne schnell im Netz unterwegs sind, können sich doppelt freuen: Die Telekom baut ihr Netz in der Stadt Bitterfeld-Wolfen aus und erhöht zugleich das Tempo.

Verkehrssicherung auf dem Friedhof Greppin


Im Rahmen der Verkehrssicherung auf dem Friedhof Greppin werden bis Ende des Monats die Säulenpappeln im Eingangsbereich von der Neuen Straße aus gefällt.

Fahrplanänderungen bei der Deutschen Bahn AG aufgrund von Bauarbeiten


Wie uns die Deutsche Bahn AG informierte, finden auch in diesem Jahr zahlreiche und umfangreiche Bauarbeiten statt, um das Schienennetz zu sanieren und zu ertüchtigen. Während dieser Bautätigkeit lassen sich vorübergehende Fahrplananpassungen leider nicht ganz vermeiden.

Schuleinzugsgebiete


Für die Schulanfänger des Schuljahres 2018/2019 werden hiermit für die Grundschulen in den Ortsteilen der Stadt Bitterfeld-Wolfen die entsprechenden Schuleinzugsbezirke bekanntgegeben.

Internet-Marktplatz für die Stadt Bitterfeld-Wolfen


Gibt es Interesse bei den hiesigen Gewerbetreibenden an der Einrichtung eines lokalen Internet-Marktplatzes? Stadt bittet Interessenten, sich zu melden.

Einladung zur Teilnahme am Fotowettbewerb


Die Stadt Bitterfeld-Wolfen ruft zum Fotowettbewerb zur Motivsuche für den Bitterfeld-Wolfener Adventskalender 2017 auf. Das Motto lautet „Bitterfeld-Wolfen im Winter“.
 

Gewinnzahlen des Bitterfeld-Wolfener Adventskalenders 2016


Hier finden Sie die Gewinnzahlen, die durch Kindergartengruppen aus Bitterfeld-Wolfen gezogen wurden. Die Preise sind beim jeweiligen Sponsor abzuholen. Wir wünschen viel Glück!

Pressemitteilung: WelterbeCard


Die WelterbeCard ist jetzt auch an der Touristinformation im Wasserzentrum Bitterfeld erhältlich.
 

Festlegung eines Beobachtungsgebietes


Nachdem in Delitzsch der Ausbruch der Geflügelpest bei einem tot aufgefundenen Wildvogel amtlich festgestellt wurde, informiert der Landkreis Anhalt-Bitterfeld zur Festlegung eines Beobachtungsgebietes.

10. Verkaufsausstellung zum Thema „ Luther- Reformation“


Am Freitag, den 28. Oktober, um 11.00 Uhr, findet die Eröffnung der 10. Verkaufsausstellung der Ernst-Thronicke-Stiftung durch die Oberbürgermeisterin Petra Wust, die gleichzeitig Stiftungsratsvorsitzende ist, statt.

 

2. Bauabschnitt am Bahnhof Wolfen beginnt


Mit einem Baggerbiss begann am 07.September der zweite Bauabschnitt am Bahnhof Wolfen. So sollen jetzt sieben Kurzzeitparkplätze (Kiss & Ride), vier Bushaltestellen, eine Erschließungsstraße zur Anbindung der Bushaltestellen sowie ein Regenwasserkanal entstehen.

Änderung der „Parkscheibenregelung“ in der Walther-Rathenau-Straße im Ortsteil Stadt Bitterfeld


In der Walther-Rathenau-Straße (zwischen Mittelstraße und Bahnhofstraße) wurde für 24 Stellplätze auf dem Mittelstreifen die Parkscheibenregelung aufgehoben. Das heißt, dass dort nun ohne zeitliche Einschränkung geparkt werden darf.
 

Offener Brief


Information zum Thema Goitzsche Camp bleibt Goitzsche Camp!
- Fortbestehen der Pachtverträge -
 

Stadt beschließt nicht gegen Flüchtlinge


Häufig war in letzter Zeit zu lesen, dass die Stadt Bitterfeld-Wolfen sich gegen die Asylunterkunft im Big-Reisehotel stellt.
Die Stadt Bitterfeld-Wolfen stellt klar, dass diese Aussagen irreführend und falsch sind.

Keine Microsoft Word-Dateien per E-Mail


Aufgrund der akuten Bedrohungslage durch den Krypto-Trojaner Locky lässt die Stadt Bitterfeld-Wolfen ab sofort keinen Empfang von Microsoft Word-Dateien per E-Mail zu.
Bitte senden Sie alle Word-Dokumente ab sofort als PDF oder als Nachricht direkt in der E-Mail.