Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Die Goitzsche

ein Juwel besonderer Art vor den Toren der Stadt

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

Aufruf: Wahlhelfer für die Bundestagswahl am 24. September 2017


Zur ordnungsgemäßen Durchführung der am 24. September 2017 stattfindenden Bundestagswahl werden für die Stadt Bitterfeld-Wolfen (mit den Ortsteilen Stadt Bitterfeld, Bobbau, Greppin, Holzweißig, Thalheim, Rödgen und Stadt Wolfen) ehrenamtliche Wahlhelfer für den Einsatz in den Wahllokalen benötigt.
 
Der Wahlvorstand besteht aus dem Wahlvorsteher (Vorsitzender), dessen Stellvertreter, einem Schriftführer und den Beisitzern.
 
Mitarbeiten kann jeder Wahlberechtigte, der nicht selbst Wahlbewerber ist.
 
Für die Ausübung des Wahlehrenamtes erhalten die Mitglieder des Wahlvorstandes gemäß § 10 Abs. 2 der Bundeswahlordnung ein Erfrischungsgeld.
 
Interessierte Bürgerinnen und Bürger melden sich bitte bei der Stadt Bitterfeld-Wolfen,
OT Stadt Wolfen, Rathausplatz 1, UG Zi. 020, oder telefonisch bei:
 
Frau Scholz
Tel.: 03494 6660-211 
E-Mail: yvonne.scholz@bitterfeld-wolfen.de
oder
Frau Nase
Tel.: 03494 6660-217       
E-Mail: gabriele.nase@bitterfeld-wolfen.de