Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Die Goitzsche

ein Juwel besonderer Art vor den Toren der Stadt

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

Familie & Gesellschaft

Bitterfeld-Wolfen – Stadt der Wärme


Jungen Familien Sicherheit und Jugend eine Zukunft zu bieten, Älteren Geborgenheit zu schenken, Sozialschwache aufzufangen, das ist der soziale Anspruch von Bitterfeld-Wolfen.

Der Aufgabe, städtischen Lebensraum so zu gestalten, dass er den Anforderungen von jungen Menschen ebenso entspricht wie denen der Senioren, sieht sich die Stadt Bitterfeld-Wolfen verpflichtet.

Über die sogenannte „Netzstadt“, einem Projekt der Internationalen Bauausstellung, ist die Stadt damit befasst, innovative Lösungsansätze dafür zu erarbeiten. Damit soll das angenehme, kleinstädtische Flair weiter belebt werden.

Junge Eltern können bei der Kinderbetreuung aus 18 Kindertagesstätten mit unterschiedlichen Konzepten und konfessionellen Ausrichtungen wählen.

Das Bildungsangebot umfasst alle bestehenden Schulformen. Dazu gehören auch Schulen für körper- sowie lernbehinderte Kinder. An allen sechs Grundschulen bieten Horte für jüngere Schulkinder die Möglichkeit der Ganztagsbetreuung. Musik- und Volkshochschule ergänzen das Angebot.

Zwei Sekundarschulen und zwei Gymnasien bereiten die Schülerinnen und Schüler auf die Berufsausbildung oder ein Studium vor. Ausbildung unter einem Dach bietet das Berufsschulzentrum „August von Parseval“. Es vereint drei Berufsfachschulen, zwei Fachoberschulen und ein Fachgymnasium.

Mit dem Gesundheitszentrum Bitterfeld-Wolfen verfügt die Stadt über ein modernes medizinisches Leistungszentrum mit neun klinischen Fachabteilungen. Das Haus mit 500 Betten hält ein breites Spektrum diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten bereit.

Ältere Menschen, Kranke und Pflegebedürftige können aus einer Reihe differenzierter Wohn-, Betreuungs- und Pflegeangebote wählen.