Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Die Goitzsche

ein Juwel besonderer Art vor den Toren der Stadt

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

Wirtschaft & Arbeit

Junge Stadt mit neuer Energie


Bitterfeld-Wolfen zählt zu den führenden Industriestandorten Mitteldeutschlands.
Die Stadt verfügt über zehn Industrie- und Gewerbegebiete mit über 1.300 ha Nutzfläche und damit die größte zusammenhängende Industriefläche in Mitteldeutschland.

Die IndustrieParks sind dabei die innovativen Zentren der regionalen Wirtschaft. Allein im ChemiePark gibt es mittlerweile rund 360 Unternehmen mit insgesamt 11.000 Mitarbeitern. Hier siedelten sich Unternehmen an, die die Vorzüge und Synergien des Stoffverbundes innerhalb des ChemieParks zu schätzen wissen (Foto: B. Kober/punctum).

Es finden sich auch nicht minder erfolgreiche Unternehmen des Maschinenbaus, des metallverarbeitenden Gewerbes, der Folien- bzw. Glasindustrie. Diese bilden gemeinsam mit der im TechnologiePark Mitteldeutschland angesiedelten Photovoltaik-Industrie die Kernkompetenzen und damit das Rückgrat unseres Standortes.

Die Entscheidung namhafter Unternehmen, z.B. aus Neuseeland, Israel, Chile, Frankreich, Schweden, USA und Japan für Bitterfeld-Wolfen belegt die Attraktivität für Ansiedlungen.

Aber auch die Erforschung zukunftsfähiger Verfahren bildet einen Schwerpunkt. Ein hervorragend ausgestattetes Technologie- und Gründerzentrum bietet jungen StartUp-Unternehmen ausgezeichnete Möglichkeiten, sich am Markt zu etablieren.

Im sogenannten "Solar Valley" siedelten sich vor allem innovative Photovoltaikunternehmen an und bildeten ein wichtiges Zentrum der Solarindustrie.

Wussten Sie z.B., dass in Bitterfeld-Wolfen die gesamte Aspirin-Produktion für Europa hergestellt wird?
Oder dass hier die Fensterscheiben für den Berliner Reichstag und das höchste Gebäude der Welt, den Burj Khalifa in Dubai, gefertigt wurden?

Lassen auch Sie sich von unseren hervorragenden Standortbedingungen überzeugen!