Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Die Goitzsche

ein Juwel besonderer Art vor den Toren der Stadt

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

Goitzsche

Goitzsche

Verweilen an der Goitzsche
Verweilen an der Goitzsche

Die Goitzsche


Das Juwel vor den Toren der Stadt!
Ob Tagesausflug oder Jahresurlaub - die Goitzsche ist ein Garant für perfekte Erholung. Im Zentrum des 60km² großen Areals befindet sich eine hinreißende Seenlandschaft - ein Eldorado für große und kleine Wasserratten, Segler, Surfer, Angler, Wanderer, Jogger und Radler. Nicht von der Natur, sondern von Menschenhand erschaffen, ist sie ein Symbol für die Metamorphose einer ganzen Region.

Ortsteil Stadt Bitterfeld
06749 Bitterfeld-Wolfen

Hier finden Sie den Gästeservice rund um den Goitzschesee.
Westliches Hafenbecken, Foto: Heiko Rebsch
Westliches Hafenbecken, Foto: Heiko Rebsch

Bitterfelder Wasserfront


Die Sanierung und landschaftliche Gestaltung des ehemaligen Braunkohlegebietes Goitzsche ist ein Projekt für die Wiederherstellung und Neunutzung eines vom Bergbau beeinflussten Landschaftsraumes. Dabei steht die ökologisch orientierte, landschaftsverträgliche Infrastrukturentwicklung im Mittelpunkt. Im Juli 2005 wurde als wichtiges Teilprojekt dieses Gesamtvorhabens die "Bitterfelder Wasserfront" offiziell eröffnet.
Ocean`s Lounge/Bar
Ocean`s Lounge/Bar

Bitterfelder Stadthafen


Direkt am Stadthafen befinden sich verschiedene Lokalitäten, die zum Verweilen einladen. Dabei können Sie den herrlichen Blick auf den Goitzschesee genießen.

Hier findet auch das traditionelle Bitterfelder Hafenfest, ein Fest für die ganze Familie, statt. Der Stadthafen verwandelt sich an einem Wochenende im Juni zu einer Flaniermeile mit Händlern, Vereinen, Schaustellern. Ein unterhaltsames maritimes Show-Programm auf zwei Bühnen sorgt für Abwechlung. Es gibt spezielle Aktionsebenen wie Sport, Wasser, Kinder/Jugend. Das große Höhenfeuerwerk ist in jedem Jahr der Höhepunkt des Festes.
Im Wasserzentrum Bitterfeld befindet sich die
Im Wasserzentrum Bitterfeld befindet sich die "Tourist-Information Goitzsche".

"Tourist-Information Goitzsche" im Wasserzentrum Bitterfeld


Tourismusinformation
Ausstellungen, lebendiges Industriemuseum, Spiele, Klangkunst, Veranstaltungen, Experimente
Villa am Bernsteinsee - in der Epoche der Neorenaissance erbaut und liebevoll restauriert
Villa am Bernsteinsee - in der Epoche der Neorenaissance erbaut und liebevoll restauriert

Hotel & Retaurant "Villa am Bernsteinsee"


Restaurant, gehobenes Ambiente, stilvolle Apartments, diverse Arrangements, Konferenzräume mit moderner Präsentationstechnik in separater Lage zum Restaurantbetrieb, perfekter Rahmen für feierliche Anlässe, standesamtliche Trauungen, großer Biergarten
 
Flanieren an der Goitzsche
Flanieren an der Goitzsche

Seepromenade


mit:
  • Anlegestelle für Fahrgastschiffe
  • Wassersportzentrum
  • Marina Bernsteinsee
  • Restaurant "Seensucht"
  • Marinapark
Bernsteinpromenade
Bernsteinpromenade

Bernsteinpromenade


Ortsteil Friedersdorf, Gemeinde Muldestausee mit:
  • Et cetera Maritim
  • Eiscafe am Pegelturm & Lounge
  • Restaurant "Corali"
  • Fahrradverleih "Drahtesel"
  • BUND Wildnis-Infopunkt
  • Feriendorf am Pegelturm
  • MS REUDNITZ und Bootsshop "Skipper"
Den auf der Wasseroberfläche schwimmenden Pegelturm erreichen Sie nur über eine Pontonbrücke.
Den auf der Wasseroberfläche schwimmenden Pegelturm erreichen Sie nur über eine Pontonbrücke.

Pegelturm mit Seebrücke


Der Turm ist über eine 200 m lange Seebrücke zu erreichen. 144 Stufen führen auf den
26 m hohen Turm hinauf. Ein herrlicher Panoramablick!
Restaurant, Strand, Übernachtung, Events, Wassersport und vieles mehr erwarten Sie hier.
Restaurant, Strand, Übernachtung, Events, Wassersport und vieles mehr erwarten Sie hier.

Trattoria Al Faro


Italienisches Retaurant mit großer mediteraner Außenterrasse, Kamin, Strandbar
Surfstation in Mühlbeck
Surfstation in Mühlbeck

Wassersportzentrum Marina Mühlbeck


28 Wasserliegeplätze, Slipanlage, Windsurfing und Katamaransegeln, öffentlicher Badestrand, Volleyballplatz
Strand in Mühlbeck / Ferienhäusern im dänischen Stil
Strand in Mühlbeck / Ferienhäusern im dänischen Stil

Ferienhaus Mühlbeck am See


Das Luxus-Ferienhaus bietet Platz für bis zu 12 Personen und liegt direkt am See.
Eines von mehreren Antiquariaten zum Stöbern
Eines von mehreren Antiquariaten zum Stöbern

Buchdorf Mühlbeck-Friedersdorf


Deutschlands 1. Buchdorf, mit mehreren Antiquariaten
Die Agora
Die Agora
Der Zugang ist direkt an der B 100 in Pouch neben dem Feuerwehrgerätehaus.
Der Zugang ist direkt an der B 100 in Pouch neben dem Feuerwehrgerätehaus.

Roter Turm


Der 20 m hohe Rote Turm bietet eine wunderbare Aussicht auf die Landschaftskunstprojekte.
Poucher Faltboote
Poucher Faltboote

Poucher Boote GmbH


Faltbootmuseum, Fertigung und Reparatur bekannter Faltboote

Hotel "Zur Schiffmühle"


Hotel in ruhiger Lage, gemütliche Terrasse mit Blick auf den Goitzschesee
Ginsterblüte in der Goitzsche Wildnis
Ginsterblüte in der Goitzsche Wildnis

Goitzsche Wildnis


Arboretum, Grillplatz, Exmoor-Ponys, geführte Wanderungen, Landschaftsschutzgebiet
Die Goitzschewächter
Die Goitzschewächter

Goitzsche Wald


Landschaftskunstprojekte:
"Götter im Exil, "Lucretius Place", "Schmetterlingspfad", "Am Tisch sitzen-Sehen"
Landschaftskunstprojekt - Erinnerung an eine stählerne Brückenkonstruktion
Landschaftskunstprojekt - Erinnerung an eine stählerne Brückenkonstruktion

Bitterfelder Bogen


Symbol für die Umgestaltung der Region - ein 81 m langes, 28 m hohes begehbares architektonisches Kunstwerk
Campingplatz am Großen Goitzschesee
Campingplatz am Großen Goitzschesee

Goitzsche Camp / Wassersportzentrum


Neue Anlage direkt am Goitzschesee für Zelte, Wohnmobile, Caravan
Die Blaue Bank - errichtet  als
Die Blaue Bank - errichtet als "Flutdenkmal" in Form eines Sandsackwalles

Blaue Bank


Eine Erinnerung an das Muldehochwasser 2002. An der Banklehne sind die Namen der über 2000 Fluthelfer angebracht.

Öffentlicher Badestrand


mit Rettungsschwimmerstation und Imbiss