Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Die Goitzsche

ein Juwel besonderer Art vor den Toren der Stadt

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg
Dem Gewinner des Hauptpreises, Herrn Thomas Franke (links), überreichte Steve Bruder vom Stab Wirtschaftsförderung einen Sachpreis als Andenken an die Aktion.
Dem Gewinner des Hauptpreises, Herrn Thomas Franke (links), überreichte Steve Bruder vom Stab Wirtschaftsförderung einen Sachpreis als Andenken an die Aktion.

Motiv für den Adventskalender 2018 steht fest


Auch in diesem Jahr hatte die Stadt dazu aufgerufen, Fotos einzusenden, um das neue Titelbild des beliebten Bitterfeld-Wolfener Adventskalenders  zu gestalten. Im Gegensatz zu den letzten Jahren gab es in diesem Jahr auch endlich einmal ausreichenden Schneefall, sodass eine ganze Reihe an Einsendungen eintrafen, für die wir uns ganz herzlich bedanken möchten.
 
Die Jury entschied sich letztendlich für eine Aufnahme der „Christuskirche Bobbau“, die durch Herrn Thomas Franke aus Bobbau zur Verfügung gestellt wurde. Kurz vor Einsendeschluss des Wettbewerbes hatte es am 17. März noch einmal ordentlich geschneit und diese Gelegenheit nutzte der 34-jährige Energieelektroniker, um gezielt ein Foto für den Adventskalender zu schießen. Herr Franke fotografiert erst seit zwei Jahren bewusst und mit einer ordentlichen Kamera. Lieblingsmotive – neben der Familie – sind seine beiden Irish Red Setter Rüden.
 
Sein Foto der Bobbauer Kirche wird nun den Adventskalender zieren, der im Herbst wieder im Stadtgebiet erworben werden kann.