Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Die Goitzsche

ein Juwel besonderer Art vor den Toren der Stadt

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

Öffentliche Stellenausschreibung der Stadt Bitterfeld-Wolfen


Die Stadt Bitterfeld-Wolfen, eine kreisangehörige Stadt mit aktuell ca. 40.000 Einwohnern im Landkreis Anhalt-Bitterfeld im südlichen Sachsen-Anhalt, unterhält im Ortsteil Greppin einen Jugendclub mit offener Jugendarbeit und schreibt die Stelle der
 
 sozialpädagogischen Fachkraft offene Jugendarbeit
 
zur befristeten Besetzung vom 01.08.2018 bis längstens 31.12.2018 aus.
 
Der/die Bewerber/in sollte verfügen über:
 
  • eine Ausbildung zur sozialpädagogischen Fachkraft oder eine vergleichbare andere anerkannte Ausbildung bzw. Qualifizierung wie z.B. staatlich anerkannte Erzieherin/staatlich anerkannter Erzieher,
  • fundierte rechtliche Kenntnisse des SGB VIII sowie im Bereich des Kinder- und Jugendschutzes
  • Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Engagement und Freude an der Arbeit mit der Zielgruppe
  • Einsatzbereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung gelegentlich auch am Wochenende.
Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere folgende Schwerpunkte:

- Sozialpädagogische Aufgaben in der offenen Kinder- und Jugendarbeit wie
  • konzeptionelle Arbeit im Zusammenhang mit dem Aufbau, dem Betrieb und der Organisation der Jugendeinrichtung
  • Erstellung und Umsetzung zielgruppenorientierter Angebote
  • Hilfestellung für Kinder und Jugendliche in besonderen Problemlagen
  • Kooperation mit Jugendamt, Elternhaus und Schule
- Verwaltungs- und Bewirtschaftungsaufgaben in einer Jugendeinrichtung
 
Bei der ausgeschriebenen befristeten Tätigkeit handelt es sich um eine Vollzeitbeschäftigung. Für den Jugendclub wird eine Übernahme durch einen freien Träger zum nächstmöglichen Zeitpunkt angestrebt.
Die Vergütung erfolgt in der Entgeltgruppe S 8b TVöD (VKA).
 
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
 
Bei Interesse richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung an die
 
Stadt Bitterfeld-Wolfen
FB Personal
Rathausplatz 1
06766 Bitterfeld-Wolfen

Eingangsbestätigungen werden nicht ausgefertigt. Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden. Eine datenschutzgerechte Vernichtung der Bewerbungsunterlagen erfolgt innerhalb von drei Monaten nach Bewerbungsfristende. Bewerbungskosten werden durch die Stadt Bitterfeld-Wolfen nicht erstattet.
 
Ausschreibungsbeginn:             sofort
Ausschreibungsende:               06.07.2018
 
Bitterfeld-Wolfen, den 13.06.2018
 

Armin Schenk
Oberbürgermeister