Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion der Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Coronavirus (COVID-19)

Aktuelle Informationen

Stadtnetzwerk:

"Hilfe mit Herz"

2. Kunst- und Kulturwoche

Kunst in einer Stadt bedeutet immer Vielfalt und Kreativität.

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Neue Hygieneregeln zur Nutzung von Sportanlagen ab dem 04.07.2020


Die Stadt informiert, dass ab dem 04.07.2020 neue Hygieneregeln zur Nutzung von Sportanlagen gelten. Neben den bereits bestehenden Bestimmungen zu den Hygieneregeln bei der Nutzung von Sportanlagen ergeben sich aus der Siebten Eindämmungsverordnung folgende Erweiterungen:
  • Körperkontakte werden während der Sporteinheit erlaubt, wenn diese zur Ausübung der  jeweiligen Sportart notwendig sind. Bei kontaktfreien Sportarten ist der Mindestabstand einzuhalten.
  • Die Durchführung von Wettkämpfen mit oder ohne Zuschauer ist unter den Vorgaben der jeweiligen Verbände wieder erlaubt, erfordert aber ein separates Hygienekonzept des Veranstalters, welches bei Kontrollen vorgelegt werden muss. Die Wettkämpfe sind schriftlich bei der Stadt Bitterfeld-Wolfen (Bereich Jugend/Sport) anzumelden.
  • Kleidungswechsel und Körperpflege dürfen unter den vorgegebenen Hygieneabständen wieder in der Sportstätte stattfinden.
  • Gästen und Zuschauern ist das Betreten der Sportanlage wieder gestattet, wenn sie symptomfrei sind und der Mindestabstand von 1,50 m eingehalten wird.
Die vollständigen Hygienregeln gibt es hier.