Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Die Goitzsche

ein Juwel besonderer Art vor den Toren der Stadt

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg
E-Lok
E-Lok
Dükertürme
Dükertürme

Zeitzeugen zur Geschichte des Bitterfelder Braunkohlebergbaus


100-t-ELok sowie Entwässerungsstrecke mit Untertage-Lok und Hunt am Goitzschesee an der Bernsteinvilla. Die E-Lok war im Tagebau Goitsche bis zuletzt bei der Sanierung eingesetzt.

Begegnungsstätte „Station2“, eine ehemalige 6-kV-Umspannstation, an der Halleschen Straße im Ortsteil Stadt Bitterfeld mit einer funktionsfähigen Brikettpresse aus dem Jahre1908 und weiteren Sachzeugen. Daneben befinden sich zwei Dükertürme an der ehemaligen Grube Theodor.

Schachtbaude am Muldestausee, Standort von Zeitzeugen der damaligen untertägigen Braunkohlenentwässerung.

Informationen unter:                                                                          
Bitterfelder Bergleute e.V.
im Bund Deutscher Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine
Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Rathausstraße 1
06808 Bitterfeld-Wolfen

Kontakt:
Telefon: 03493 605319
E-Mail  : bitterfelder-bergleute@tpnet.de

* Fotos: Bitterfelder Bergleute e.V.