Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Die Goitzsche

ein Juwel besonderer Art vor den Toren der Stadt

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

Am 24. März war Earth Hour in Bitterfeld-Wolfen


Am 24. März gingen von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr rund um den Globus die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour haben unzählige Privatpersonen zuhause das Licht ausgeschaltet und viele Tausend Städte symbolisch ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit gehüllt.

Die Stadt Bitterfeld-Wolfen war in diesem Jahr zum zweiten Mal dabei und hatte eine Stunde lang die Beleuchtung der Rathäuser in Bitterfeld und Wolfen und des Städtischen Kulturhauses abgeschaltet, um so ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen.

Die WWF Earth Hour fand dieses Jahr bereits zum zwölften Mal statt. Ihren Anfang nahm die Aktion im Jahr 2007 in Sydney. In den darauffolgenden Jahren breitete sie sich dann über die gesamte Welt aus. Damit ist die WWF Earth Hour die weltweit größte Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz.
 
Stab Wirtschaftsförderung