Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Stadt zum Erleben

Grüne Industriestadt am Goitzschesee

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

Stuttgarter Studenten erkunden Industriestandort Bitterfeld-Wolfen


Im Rahmen einer studentischen Exkursion am 9. April interessierten sich 22 Studenten der dualen Hochschule Baden Württemberg aus der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen für den Wirtschaftsstandort Bitterfeld-Wolfen.
Seitens des Sachbereiches Wirtschaft/Beteiligungen wurde ein kurzes Programm zusammengestellt, um den Studenten einen Überblick über die Industrieregion zu verschaffen.
Auftakt war die Begrüßung durch die stellv. Oberbürgermeisterin, Frau Claudia Vogel, vor dem Rathaus Bitterfeld-Wolfen. Dann ging es gleich zu einer Firmenbesichtigung bei der Firma Soex GmbH, das die Hochschüler vor dem Hintergrund ihres Vertiefungsschwer-punktes „Logistik“ stark beeindruckte. Herzlicher Dank für sein Engagement sei an dieser Stelle Herrn Butte, dem Betriebsleiter der Firma Soex gestattet.
Bei der anschließenden Stadtrundfahrt erfuhren die Studenten viel Wissenswertes über die wechselhafte Geschichte und Wandlung zur grünen Industriestadt am See.
Abschließender Schwerpunkt war eine Vorstellung der Arbeitsschwerpunkte und Möglichkeiten der kommunalen Wirtschaftsförderung, die im neuen Ratssaal gemeinsam diskutiert wurde.
Die angehenden Akademiker reisten schließlich mit vielen neuen Eindrücken und angabengemäß einem deutlich positiverem Bild von dem Wirtschaftsstandort Bitterfeld-Wolfen aus der Region ab.
SB Wirtschaft/Beteiligungen