Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion der Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Coronavirus (COVID-19)

Aktuelle Informationen

Stadtnetzwerk:

"Hilfe mit Herz"

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Sieger im „Schaufensterwettbewerb 2012“


Der von der Stadt Bitterfeld-Wolfen initiierte Schaufensterwettbewerb fand mit der Preisverleihung am 22. und 23. Oktober 2012 seinen würdigen Abschluss. Oberbürgermeisterin Petra Wust überbrachte den Gewinnern die Preise und gratulierte im Namen der Stadt Bitterfeld-Wolfen und der Jury ganz herzlich
Die Gewerbetreibenden waren in der Zeit vom 15.09. bis 30.09.2012 aufgerufen, ihre Schaufenster  unter dem Motto „Zauberhafter Herbst“ zu dekorieren.

Am 16.10.2012 hatten die Jurymitglieder Hans-Christian Quilitzsch, Vorsitzender des Fördervereins „Bitterfelder Innenstadt“ e.V., Dietmar Rönnike, Vorsitzender des Wolfener Stadtrings e.V., Birgit Enkerts, stellvertretende Geschäftsstellenleiterin der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau, sowie Stefan Hermann, Geschäftsbereichsleiter Stadtentwicklung und Bauwesen in der Stadt Bitterfeld-Wolfen, die Qual der Wahl, aus den 19 eingereichten Vorschlägen die ersten drei Gewinner des Wettbewerbes zu ermitteln.

Nach langer Diskussion und Abwägung, ob das Ziel, eine originelle, kreative und abwechslungsreiche Gestaltung der Schaufenster zum Thema „Zauberhafter Herbst“, umgesetzt wurde, standen die Gewinner fest.

Siegerin des 1. Schaufensterwettbewerbes 2012 wurde Evelyn Prochnow, Inhaberin des  „Mode Express No. 1“, Burgstraße 37, OT Bitterfeld, die sich über den 1. Platz sehr freute. Evelyn Prochnow wählte bei ihrer Dekoration künstlerische Bilder mit Motiven des historischen Rathauses und des Kirchturmes von Bitterfeld in herbstlichen Farben. Ein besonderer Dank gilt  Michael Becker, Werbeatelier „Airbrush“, aus Sandersdorf-Brehna, OT Zscherndorf, der mit ihr kooperierte und die gelungenen Herbstbilder malte. Da sich das Modegeschäft im Neubi-Hauptgeschäftsgebäude befindet, kam natürlich auch Geschäftsführerin Birgit Wielonek, um der Siegerin herzlichst zu gratulieren.

Der zweite Platz ging an Frau Uta Claus, Inhaberin des Blumengeschäftes „Blumen Claus " in der Walther-Rathenau-Straße 64, OT Bitterfeld. Auch hier freute sich die ganze Familie über die Glückwünsche der Oberbürgermeisterin sowie den ansprechenden Gewinn.
Schließlich erzielte den 3. Preis Melanie Schubert, Inhaberin des Geschäftes „Optik- und Hörgeräte Schubert“, Dessauer Allee 50b, Wolfen-Nord. Sie und ihre Mitarbeiterin Juliane Roederer freuen sich schon jetzt auf den nächsten Schaufensterwettbewerb.

Die Stadt Bitterfeld-Wolfen möchte sich bei allen, die sich am Wettbewerb beteiligten, ganz herzlich für ihr Engagement bedanken. Lassen Sie uns gemeinsam weiter daran arbeiten, das äußere Erscheinungsbild unserer Stadt zu beeinflussen, denn Schaufenster der Geschäfte sind nicht nur die wichtigsten Kommunikationsinstrumente im Handel – sie sind auch die Visitenkarten jedes einzelnen Geschäftes und der Stadt.

SB Wirtschaft/Beteiligungen