Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Stadt zum Erleben

Grüne Industriestadt am Goitzschesee

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

Reisepass / elektronischer Reisepass (ePass)


Was ist mitzubringen:

° 1 aktuelles biometrisches Lichtbild (Frontalaufnahme nach internationalen Standards)
° alter Reisepass, Kinderpass oder Personalausweis
° Geburtsurkunde oder Heiratsurkunde
° Gebühr: 37,50 € für Personen unter 24 Jahren (48-Seiten 59,50 €)
                  60,00 € für Personen ab 24 Jahren (48-Seiten 82,00 €)

Was ist zu beachten:

° persönliche Vorsprache (Abholung durch Vertreter mit Vollmacht möglich)
° Kinder ab 10 Jahre Unterschriftsleistung
° Beantragung für Minderjährige von beiden Elternteilen bei gemeinsamer Sorge / ein Elternteil bei alleiniger Sorge (mit Nachweis)
° Gültigkeit: 6 Jahre für Personen unter 24 Jahren
                10 Jahre für Personen ab 24 Jahren
° Bearbeitungsdauer: ca. 4 Wochen

Wichtige Information!

Seit dem 01.11.2007 wird der elektronische Reisepass (ePass), der über einen Chip verfügt, auf dem (in der Regel) die biometrischen Merkmale "Fingerabdruck und Lichtbild" gespeichert sind, ausgestellt.
Ab dem 01.11.2007 werden die Kinder nicht mehr in den Reisepass der Eltern eingetragen.
Der ePass wird im Regelfall für Personen ab 12 Jahren ausgestellt. Bei Kindern unter 6 Jahren werden keine Fingerabdrücke erfasst. "Alte" Reisepässe ohne Chip oder Fingerabdrücke behalten ihre Gültigkeit.

Kindereinträge im Reisepass der Eltern sind ab dem 26. Juni 2012 ungültig
Aufgrund europäischer Vorgaben sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern seit dem 26. Juni 2012 ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Für die Eltern bleibt der Pass weiterhin gültig, Kinder (ab Geburt) müssen seit dem o.g. Datum über ein eigenes Reisedokument bei Reisen ins Ausland verfügen.

Kinderreisepässe werden nur noch für Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres ausgestellt. Unabhängig vom Lebensalter enthält der Pass ein Lichtbild und kostet 13,00 €. Die Ausstellung eines Reisepasses ist nun ab der Vollendung des 12. Lebensjahres Pflicht, kostet für Personen (Kinder) unter 24 Jahren 37,50 € und ist für sechs Jahre gültig. Für Reisen innerhalb der EU reicht unabhängig vom Alter auch ein Personalausweis aus, welcher ebenfalls sechs Jahre gilt und für Personen unter 24 Jahren 22,80 € kostet. Die allgemeine Ausweispflicht gilt ab 16 Jahren.

Es wird empfohlen, bei geplanten Auslandsreisen das neue Reisdokument für die Kinder rechtzeitig bei der zuständigen Passbehörde zu beantragen.