Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion der Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Coronavirus (COVID-19)

Aktuelle Informationen

Stadtnetzwerk:

"Hilfe mit Herz"

2. Kunst- und Kulturwoche

Kunst in einer Stadt bedeutet immer Vielfalt und Kreativität.

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Ihr Kind ist geboren!


Geburt im Krankenhaus
Die Geburtsanzeige wird vom Krankenhaus aufgenommen und dem Standesamt übergeben. In der Anzeige werden alle notwendigen Daten zu Kind und Eltern auf der Grundlage von Geburts- oder Heiratsurkunden und evtl. Vaterschaftsanerkennungen eingetragen.
 
Welchen Namen soll mein Kind tragen?
Soll das Kind einen besonderen Vornamen bekommen, halten Sie bitte vor der Geburt des Kindes Rücksprache mit dem Standesamt, ob der Name eintragungsfähig ist.
 
Wo kann man eine Vaterschaft anerkennen?
  • bei den Jugendämtern der Landkreise evtl. mit Sorgerechtserklärung
  • bei Notaren (evtl. mit Sorgerechtserklärung)
  • beim Standesamt ohne Sorgerechtserklärung 
Man beachte: Die Eltern haben während der gesamten Schwangerschaft Zeit, um an solche Dinge zu denken. Ist das Kind geboren, kommen sehr viele andere Sachverhalte hinzu und die Zeit kann sehr schnell knapp werden.