Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion der Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

2. Kunst- und Kulturwoche

Kunst in einer Stadt bedeutet immer Vielfalt und Kreativität.

Coronavirus (COVID-19)

Aktuelle Informationen

Stadtnetzwerk:

"Hilfe mit Herz"

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Black Magic und amynova polymers mit Reiner-Lemoine-Innovationspreis 2018 geehrt


Bei der Verleihung des Innovationspreises am 14. November konnten zwei Unternehmen, die ihren Sitz im Technologie- und Gründerzentrum Bitterfeld-Wolfen haben, ausgezeichnet werden, welche die hochkarätige Jury mit der Forschung, Entwicklung und Herstellung von Aktivmaterialien zur Energiespeicherung und von Biopolymeren überzeugten.

Black Magic entwickelt und produziert poröse Kohlenstoffe für die besten Ultrakondensatoren, Module und Systeme, um letztlich Unternehmen darin zu helfen, Energie zu sparen. An Black Magic wurde der Preis der Reiner-Lemoine-Stiftung in Höhe von 2.000 Euro überreicht.

Die amynova polymers GmbH hat ein ökologisch sicheres Produkt auf Stärkebasis zur Produktionsreife geführt. Dieses sogenannte Biopolymer wird derzeit als Haftmittel unter dem Namen CropCover bzw. MulchCover für einen effizienten Pflanzenschutz großflächig in der Landwirtschaft eingesetzt. Amynova polymers erhielt den Sonderpreis der IHK Halle-Dessau und ein Preisgeld von 1.000 Euro.

Die Stadt Bitterfeld-Wolfen gratuliert den beiden ausgezeichneten Unternehmen, die damit den Ruf unserer innovativen Industrieregion weiter nach außen tragen.

Stab Wirtschaftsförderung/TGZ