Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

2. Kunst- und Kulturwoche

Kunst in einer Stadt bedeutet immer Vielfalt und Kreativität.

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

Radverkehrskonzeption der Stadt Bitterfeld-Wolfen


Bitterfeld-Wolfen hat sich im Stadtentwicklungskonzept 2015-2025 zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität für die Bewohner zu erhöhen und die Stadt auch für potenzielle Zuzügler attraktiver zu machen. Dazu beitragen soll u.a. auch die Verbesserung der Radverkehrs­bedingungen in der Stadt, damit der Radverkehr als integraler Bestandteil einer modernen und nachhaltigen Mobilitäts- und Verkehrsstrategie eine Rolle spielen kann.

Die mit dem Fahrrad verbundenen Vorteile für Gesundheit, den Spaß an der Bewegung und den Bonus einer leisen, relativ schnellen und abgasfreien Fortbewegungsmöglichkeit bei wenig Platzverbrauch sind allesamt förderwürdig, weil sie einen unschätzbaren Vorteil für die Lebensqualität der Einwohner der Stadt Bitterfeld-Wolfen darstellen. Ziel ist deshalb die Erhöhung des Radverkehrsanteils, die Verbesserung der Sicherheit und die Erhöhung der Akzeptanz des Radfahrers als gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer.

Der Stadtrat hat die Radverkehrskonzeption Bitterfeld-Wolfen am 02.04.2019 beschlossen.