Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Coronavirus (COVID-19)

Aktuelle Informationen

Stadtnetzwerk:

"Hilfe mit Herz"

2. Kunst- und Kulturwoche

Kunst in einer Stadt bedeutet immer Vielfalt und Kreativität.

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Corona Virus

Wir informieren zu allen aktuellen Entwicklungen zum Corona Virus SARS-CoV-2

Aktuelle Informationen des Landkreises


Auf der nachfolgenden Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen des Landkreises Anhalt-Bitterfeld.

Informationen für Unternehmen


Die Ereignisse überschlagen sich, täglich gibt es neue Informationen. Das wirkt sich nicht nur auf jeden einzelnen Bürger/-in aus, sondern auch auf die Unternehmen.

Wir haben eine Zusammenfassung aller Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen erstellt, welche bisher durch die Bundesregierung beschlossen wurden. Wir werden diese aktualisieren, sobald uns neue Informationen vorliegen.

Ebenfalls können Sie sich bei Fragen unter 03494 6660 625 an den Stab Wirtschaftsförderung der Stadt Bitterfeld-Wolfen wenden.
 

Weitere Meldungen


Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen des Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH, der Vetter Verkehrsbetriebe GmbH und anderen Einrichtungen.
 

Nachweis für den Bedarf einer Notbetreuung in Horten und Kitas in Trägerschaft der Stadt Bitterfeld-Wolfen


Hier erhalten Sie das erforderliche Formblatt zum Nachweis für den Bedarf einer Notbetreuung in Horten und Kitas in Trägerschaft der Stadt Bitterfeld-Wolfen.

Wichtige Rufnummer


  

Hilfen und Unterstützung


Auf der nachfolgenden Seite finden Sie Informationen für bestehende Hilfen und Unterstützung.
  • Soforthilfe der Staatskanzlei und Ministerium für Kultur Sachsen-Anhalt - Antrag auf Gewährung eines Zuschusses für die von der COVID-19-Pandemie besonders betroffenen selbständigen Künstlerinnen und Künstler sowie Schriftstellerinnen und Schriftsteller

Informationen des Bundes für Gehörlose, Hörgeschädigte, Blinde und Sehbehinderten sowie Menschen mit Lernschwierigkeiten