Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Stadt zum Erleben

Grüne Industriestadt am Goitzschesee

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

Stadtentwicklungskonzept 2015-2025 (STEK 2015-2025)


Das Stadtentwicklungskonzept 2015-2025 (STEK 2015-2025) ist ein Arbeitsinstrument, das von 2013 bis 2015 erarbeitet wurde.
Es knüpft an das GINSEK der ehemals selbstständigen Orte Bitterfeld, Wolfen und Greppin aus dem Jahr 2006 an. Es soll ein abgestimmtes Vorgehen der Akteure in der Region Bitterfeld-Wolfen ermöglichen.

Mit der Betrachtung und Einbeziehung des regionalen Verflechtungsbereiches wird den aktuellen Entwicklungen in Wohnungswirtschaft, Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung unter der Berücksichtigung sozialer Aspekte Rechnung getragen.
Das Konzept beinhaltet Schwerpunktgebiete, für die Maßnahmen abgeleitet wurden, welche die Entwicklung in vorrangig zu entwickelnden Stadtteilen befördern soll.

Das STEK 2015-2025 kann jederzeit zu den üblichen Öffnungszeiten im Rathaus Bitterfeld-Wolfen, Rathausplatz 1, 06766 Bitterfeld-Wolfen im Sachbereich Stadtplanung eingesehen werden (als PDF, siehe Anhänge unten).

Des Weiteren können Teilkonzepte zum STEK 2015-2025 unter folgenden Links eingesehen werden: