Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Die Goitzsche

ein Juwel besonderer Art vor den Toren der Stadt

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

Grundstück zu verkaufen


Objektbeschreibung:
Das Grundstück liegt im Ortsteil Greppin, Areal B des ChemieParkes Bitterfeld-Wolfen und befindet sich zwischen der Zementstraße und der Eisenbahnlinie Bitterfeld-Dessau. Es ist erschlossen. In den Jahren 2007 bis 2010 wurden vorhandene bauliche Anlagen zurückgebaut und eine aufwendige Altlastenbeseitigung mit Tiefenenttrümmerung durchgeführt.
Die baurechtliche Grundlage stellen die rechtskräftigen Bebauungspläne „Greppin Nr. 6 und Nr. 7“ dar, die die Errichtung von Industrieanlagen auch nach BImSchG zulassen.

Über Rohrbrücken des ChemieParkes Bitterfeld Wolfen liegen unmittelbar verschiedene Medien, wie Chlor, Wasserstoff und Sauerstoff an. Eine Anbindung an das Schienennetz ist über die RegioBahn Bitterfeld-Wolfen möglich. Die Autobahn 9 ist über einen Zubringer in 8 km erreichbar und der Flughafen Halle-Leipzig befindet sich in einer Entfernung von 35 km.
Die Stadt Bitterfeld-Wolfen ist mit ca. 45.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt des Landes Sachsen-Anhalt. Die Liegenschaft umfasst eine Gesamtfläche von ca. 105.000 m².

Der Verkehrswert beläuft sich auf 13,00 EUR/m².

Beim Erwerb von Teilflächen sind anteilige Vermessungs- und Verfahrenskosten zu beachten. Die Kosten des Grunderwerbs sind durch den Erwerber zu tragen.

Die Veräußerung erfolgt zur Ansiedlung von Gewerbe- und Industriebetrieben, die entsprechend des Teil II. des 36. Rahmenplanes förderfähig sind. Der Erwerber hat die Förderbedingungen und –bestimmungen einzuhalten und sie gegebenenfalls an Nacherwerber weiterzugeben.

Das Grundstück ist frei zu besichtigen.

Auskünfte erteilt der
Sachbereich Liegenschaften der Stadt Bitterfeld-Wolfen
Markt 7
06749 Bitterfeld-Wolfen
Telefon: 03494 6660-710 oder 712
Telefax:03494 6660-757
E-Mail:info@bitterfeld-wolfen.de


Europäische Kommission
Europäischer Fonds
für regionale Entwicklung
INVESTITION IN IHRE ZUKUNFT