Bürgertelefon: 03494 6660-0
E-Mail: info@bitterfeld-wolfen.de

Das Rathaus

Das ehemalige Gebäude 041 erstrahlt im neuen Licht.

Wasserfront

Anlegestelle für Schiffe, Festplatz & Wasserspielplatz

Stadt zum Erleben

Grüne Industriestadt am Goitzschesee

Der Bogen

das Wahrzeichen für die Stadt auf dem Bitterfelder Berg

Historisches Rathaus / OT Stadt Bitterfeld


Markt 7
Telefon: 0345 2980312
20 Aug 2019 10:00 Uhr

Die Verbraucherzentrale berät und informiert

Widerruf: Rechte der Verbraucher beim Onlineshopping


Dem Verbraucher steht bei Einkäufen im Internet in den meisten Fällen ein 14-tägiges Widerrufsrecht zu. Dies bedeutet, dass er sich innerhalb dieser Frist ohne Angabe von Gründen wieder vom Vertrag lösen können. Aber Vorsicht: Nicht für jede Ware gilt das Widerrufsrecht. In einigen Fällen besteht für den Käufer von vornherein kein Widerrufsrecht: Dies gilt zum Beispiel, wenn die Ware - wie bei Maßanzügen - auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten wurde, bei schnell verderblichen Waren oder online erworbenen Bahntickets, Pauschalreisen sowie Tickets für Konzerte.

In anderen Ausnahmefällen besteht zwar grundsätzlich ein Widerrufsrecht, dieses kann aber vor Ablauf der Widerrufsfrist entfallen: z.B. bei versiegelten Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn das Siegel gebrochen wurde, bei Dienstleistungen, wenn der Unternehmer mit Zustimmung des Verbrauchers seine Dienstleistung schon vollständig erbracht hat oder beim Erwerb von digitalen Inhalten wie Musik, Filmen etc. kann das Widerrufsrecht erlöschen, sobald der Download oder das Streaming beginnt.

Die Verbraucherzentrale gibt Tipps zum Thema in der nächsten Verbraucherberatung in Bitterfeld-Wolfen
am Dienstag den 20.08.2019 von 10-13 Uhr
in Zimmer 223 im Alten Rathaus, Markt 7 in Bitterfeld

Die Verbraucherzentrale berät Sie an diesem Tag persönlich auch zu den folgenden Themen: unberechtigte Inkassoforderungen, Rechtsirrtümer im Verbraucheralltag, Kaufverträge, Reklamationen, Reisen, Freizeit, Dienstleistungsverträge, Urheberrechtsverletzungen, Handwerkerverträge.

Zum gleichen Thema können sich Verbraucher am Verbrauchertelefon (0900) 1 77 57 70 (1,00 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend) jeweils montags bis freitags von 9-18 Uhr beraten lassen.

Für weitere Informationen:
- Diane Rocke, Beraterin,
0345 2980312, rocke@vzsa.de